Silver Guard Tuch

Art.Nr.: 6510

11,95 EUR
inkl. 20 % USt

  • Ausreichende Stückzahl Ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-2 Tage
  • Gewicht 0,03 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Wirkt gegen Bakterien und Viren.
Wie:
- MRSA
- Coli-Bakterien
- Pneumokokken
- Staphylokokken
- Salmonellen
- Noroviren
- Rotaviren
- Influenza A

Größe:
13 x 25 cm


Zusammensetzung:
Innere Beschichtung: 100 % Nylon, welches speziell mit 99 % Silber verbunden wurde.
Äußere Oberfläche: 100 % Mikro-Faserpolyester


Wie kann etwas so einfaches gefährliche Bakterien beseitigen?
Silber hat sich lange Zeit als natürliche, antimikrobielle Substanz gegen Bakterien, Pilze, Schimmelpilze und andere Mikroben erwiesen. Die sicheren und natürlichen Eigenschaften wurden zur Wundversorgung (speziell für Verbrennungen), Wasseraufbereitung, Knochenersatz, für Eingriffe am Herz, für Stents, Katheter und chirurgische Geräte genutzt.
Silber hat viele weitere natürliche Eigenschaften wie zum Beispiel Geruchs- und Temperaturregulation.

Wie zerstört Silber Mikroben?
Silber wirkt gegen einzellige Mikroben indem es die Enzyme, welche es den Mikroben erlauben Sauerstoff aufzunehmen, zerstören. Diese Interferenz zerstört die Zellmembran der Mikrobe bevor sie mutieren oder sich reproduzieren kann.

Ist diese Eigenschaft von Silber neu?
Nein. Silber hat eine lange Geschichte im antibiotischen Gesundheitswesen der Menschen. Silber wurde bereits im antiken Griechenland um 300 vor Christus als Antimikrobe genutzt. Bereits die Hippokraten, welche als Urväter der Medizin gelten, schrieben über Silber und dessen nützliche heilungs- und krankheitsbekämpfende Eigenschaften. Die Phöniker nützten Silber um Wasser, Wein und Essig darin aufzubewahren um diese frisch zu halten.

Sind jegliche Chemikalien enthalten?
Nein. Dieses Phänomen von Silber ist absolut natürlich und frei von hinzugefügten Chemikalien.

Ist das Silver Guard Tuch nass oder trocken zu benützen?
Sie können das Produkt nass und trocken benützen, Am besten wirkt er, wenn er feucht ist, dazu reicht schon die Feuchtigkeit Ihrer Hände aus. Wenn Sie ihn auf Küchenutensilien, Glas oder harten Oberflächen benützen empfehlen wir Ihnen das Silver Guard Tuch mit Wasser zu befeuchten um die Silberionen auf diesen trockenen Anwendungsgebieten abzugeben.

Bekomme ich vom Gebrauch des Silver Guards Tuches trockene Hände?
Nein, das Silver Guard Tuch enthält keine Substanzen, die die Haut austrocknen.

Ist das Silver Guard Tuch gefährlichen für Babys?
Das Silver Guard Tuch beinhaltet keinen Alkohol, keine Chemikalien und keine giftigen Stoffe.

Woher weiß ich, dass mein Silver Guard Tuch noch funktioniert?
Die Faser wurden unter einem speziellen Prozess angefertigt, welcher beinhaltet, dass ständige Silber an die Faser gebunden ist. Solange die Faser intakt ist, funktioniert das Silver Guard Tuch. Außerdem ist die Wirkung für 100 Wäschen garantiert.

Ist es ungesund mein Silver Guard Tuch mit jemanden zu teilen?
Nein, das Silber im Silver Guard Tuch zerstört andauernd Bakterien, es reinigt sich also von selbst.

Kann ich mein Silver Guard Tuch nass einpacken?
Ja, Sie können es nass in den Aufbewahrungsbeutel geben, da das Silber konstant arbeitet, kann es auch nicht faulen, schimmeln oder zu stinken beginnen.

Warum verändert sich die Farbe des Silver Guard Tuches?
Verfärbungen und Farbveränderungen sind keine Herstellungsungenauigkeiten, sondern eine normale Charakteristik dieses einzigartigen Produkts.

Wie pflege ich mein Silver Guard Tuch?
Einfach in kaltem Wasser.

Muss ich mein Silver Guard Tuch oft waschen?
Nein, nur wenn es stark verschmutzt ist. Da das Silber andauernd Bakterien zerstört ist es nicht notwendig das Silver Guard Tuch oft zu waschen. Waschbar bei 30 Grad, ohne Wasch- oder Bleichmittel, nicht Trocknergeeignet.

Kann ich mein Silver Guard Tuch bügeln?
Ja, wenn Sie nach dem Gebrauch die Falten entfernen wollen, können Sie es mit einem Bügeleisen bei niedriger Temperatur bügeln.