Amaranth Extrakt

Art.Nr.: 5260000M

ab 26,60 EUR
inkl. 10 % USt

  • Ausreichende Stückzahl Ausreichende Stückzahl
 
  • Einheit:

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Stammpflanze: Amaranthus spp
Amaranthaceae (Fuchsschwanzgewächse)

Herkunft:

Amaranth oder Fuchsschwanz gehört zur Gattung der Fuchsschwanzgewächse und zählt somit zu den ältesten Kulturpflanzen. Diese alte Kulturpflanze stammt ursprünglich aus dem südwestlichen Nordamerika oder aus Zentralamerika und wurde im 16. Jahrhundert auch in Europa eingeführt. Der Amaranth zählt zu den Pseudogetreiden, weil die Samen ähnlich Getreide verwendet werden können, auch wenn die Art nicht, wie die echten Getreide, zu den Süßgräsern gehört. Der Amaranth als Getreideart wurde schon von den Azteken als wertvolles Nahrungsmittel, Naturheilmittel und Färbemittel verwendet.

Eigenschaften und Inhaltsstoffe:

Amaranth Extrakt enthält als eine der wenigen pflanzlichen Quellen Squalen. Im Oxystorm® Amaranth Extrakt sind besonders hoch der Anteil an Nitrat (9 -10%) sowie Kalium (8 – 14%). Diese beiden Stoffe erhöhen die Durchblutung und optimieren die Sauerstoffversorgung.
Weitere Inhaltstoffe, Aminosäuren (Proteine), Polyphenole und Ballaststoffe. Enthält keinen Zucker und keine Oxalate. Es verfügt über eine hohe Bioverfügbarkeit und ist ein natürlicher Radikalfänger.

Eine neue klinische Studie* bestätigte, dass Nitrat aus Amaranth zu einem deutlichen Anstieg des Plasma-Nitrits und so zu einer Erhöhung des Stickoxids führt. Zu den mit einer solchen Stickoxid-Steigerung verbundenen physiologischen Wirkungen gehören unter anderem eine Senkung des Blutdrucks im Ruhezustand, eine bessere Durchblutung und verbesserte Übungstoleranz sowie eine Leistungssteigerung während der Übung oder anderer körperlicher Aktivität.
Nitrate und Nitrite entspannen alle Arten von glatten Muskelzellen. Diese Verbindungen unterstützen die Energieumwandlung in menschlichen Zellen, was dazu beiträgt, dass man während des Trainings nicht so schnell müde wird.    
* Eur J Appl Physiol. 2016 Dec;116(11-12):2267-2279. Epub 2016 Sep 30.
Differential vascular reactivity responses acutely following ingestion of a nitrate rich red spinach extract.
Haun CT, Kephart WC, Holland AM, Mobley CB, McCloskey AE, Shake JJ, Pascoe DD, Roberts MD, Martin JS.

Anwendung:

Da das Pulver sehr gut löslich ist, lässt es sich gut in Shakes oder Smoothies einrühren.  Bei sportlicher Betätigung am besten eine halbe Stunde vorher einnehmen.